Banner - Harald Bühler
Bild/Logo

Schornsteinfegermeister

TÜV  zert. Schimmel- & Bausachverständiger
TÜV zert.Gebäudeenergieberater  (HWK)

Ihr  neutraler Partner für Umwelt-, Energie- & Sicherheit
fragen

Sie befinden sich hier: >> >>

Energienews


26.05.2020

Pellets: Niedrige Preise im Frühling

Der Preis für Holzpellets ist im Mai noch einmal gesunken und liegt nun bei 230,22 EUR/Tonne (t) für 6 t Abnahmemenge. Das ist ein Rückgang von 6,4 % im Vergleich zum Vormonat und 5,0 % im Vergleich zum Mai 2019. Zuletzt waren die kleinen Presslinge im November 2016 so günstig.

Der DEPV gibt dementsprechend einen Kilopreis von 23,02 Cent bekannt, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet 4,60 Cent. Der Preis von Heizöl liegt erstmals seit April 2016 wieder unter dem von Pellets, auch wenn der Preisnachteil mit 0,4 % sehr gering ist. Zu Erdgas halten Pellets einen Preisvorteil von rd. 27 %.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

 
 
 
Energiecheck